Lebensberatung

Lebensberatung

Eine professionelle Beratung kann sinnvoll sein, wenn der Rat von Freunden und Familie nicht mehr weiterhilft. Manchmal bringt das Leben besondere Herausforderungen.

Wenn der Druck wächst, ist es oft erleichternd, neue Wege auszuprobieren. Wir finden heraus, wohin die Reise gehen soll und wie die nächsten Schritte dorthin aussehen können. Ich gehe ein Stück des Weges mit Ihnen, um Sie darin zu unterstützen, herauszufinden, was Ihnen gut tut und zur Verbesserung der Situation beiträgt. Auf jeden Winter folgt ein Frühling. Wenn Sie offen für Veränderungen sind, eröffnen sich meist natürlicherweise auch neue Möglichkeiten. In dieser Zeit bin ich ihr Partner im Entwicklungsprozess, wenn Sie sich für eine Lebensberatung entscheiden.

Beispiele für Situationen und Probleme, bei denen ich mich meine Begleitung anbiete:

  • Sie wollen im Beruf gelassener mit Herausforderungen umgehen oder sich neu orientieren.
  • Sie sind oft wütend, traurig oder verzweifelt und möchten etwas verändern, um wieder glücklicher zu werden.
  • Sie selbst oder eine nahestehende Person sind chronisch oder schwer erkrankt und Sie würden gerne besser damit umgehen.
  • Es gab große Veränderungen in Ihrem Leben (z.B. Umzug, Berufswechsel, Trennung) und Sie wünschen sich Unterstützung beim Neuanfang. 
  • Ihnen nahestehende Personen haben psychische Probleme oder sind psychisch krank.
  • Sie streben eine gesündere Lebensführung an (Ernährung, Bewegung, Reduzierung von Alkohol- oder Zigarettenkonsum).

Hinweis

Ich bin mit der Diagnostik psychischer Erkrankungen und Therapieverfahren vertraut, bin selbst aber nur beratend tätig. Ich biete individuelle Hilfe ohne Wartezeit und vergebe keine Diagnose. Niemand erfährt von Ihren persönlichen Problemen.

Bei psychischen Problemen kann auch eine reguläre Psychotherapie sinnvoll sein. Allerdings  warten Sie zur Zeit im Schnitt 20 Wochen auf einen Psychotherapie-Platz (NDR-Meldung vom 10.04.2018).