Am 14. Februar findet wie in den vergangenen Jahren auch in Rostock die Tanzdemo „One Billion Rising“ statt, die zum Protest gegen Gewalt an Frauen aufruft.

Die weltweite Aktion im Sinne von gewaltbetroffenen Frauen und Mädchen findet am Donnerstag, 14.02.2019 um 15.00 Uhr auf dem Universitätsplatz in Rostock (Brunnen der Lebensfreude) statt.

Die Choreographie könnt ihr jetzt immer donnerstags von 18-19 Uhr im Waldemarhof lernen. Wir freuen uns über jeden, der am 14.2. kommt und besonders über die, die mittanzen!

Informationen über die Aktion in Deutschland findet ihr unter http://www.onebillionrising.de/.

Übrigens wird es tänzerisch bei mir noch weitergehen. Ich absolviere gerade eine Ausbildung in Hawaiianischem Hula und plane Angebote in Rostock und an der Ostseeküste.

One Billion Rising am 14. Februar