Was bedeutet Weiblichkeit? Wann ist ein Körper schön?

Lebensfreude und Fülle kann man im Tanz erleben. Auch die eigene Haltung und individuelle Schönheit erfahren. Denn oft kommt für Frauen neben Ansprüchen an berufliche Qualifikation, Karriere und Fürsorgepflichten in der Familie noch die Erwartung, sie sollten stets gut aussehen.

Der Tanzworkshop lädt ein, sich locker zu machen und gleichzeitig Haltung einzunehmen. In der Gruppe besteht die Möglichkeit, mit hawaiianischem Hula-Tanz das eigene Körpergefühl und die eigene Lebensfreude neu zu erfahren und sich mit anderen Frauen auszutauschen. So besteht die Möglichkeit, sich in gegenseitiger Wertschätzung zu üben und sich jenseits von Schönheitsidealen gut zu fühlen. Mit ersten Tanzschritten kann erlebt und reflektiert werden, was Weiblichkeit ausmacht und wie eine positive Einstellung zum eigenen Körper aussehen kann.

Der Workshop ist für alle offen. Frauen mit Freude am Tanzen können sich unter qualifizierter Anleitung neu ausprobieren. Wer teilnehmen will, sollte bequeme Kleidung und einen weiten Rock oder Pareo mitbringen. Der Workshop ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten. Anmeldungen bitte bis zum 6. März 2019 unter 0381-4609100 oder kontakt@ninasagemerten.de.

Tanzworkshop „Wir sind alle wundervoll – Frauenvielfalt tanzend feiern“ am 8. März 2019