Coaching

Coaching

Was ist Glückscoaching?

Glücklichsein muss man nicht dem Zufall überlassen. Die Unterscheidung zwischen Glück=Zufall und Glück=Freude&Lebenszufriedenheit eröffnet Möglichkeiten, Glück neu zu definieren. Tatsächlich kann im Laufe eines solchen Prozesses das subjektive Glücksempfinden steigen. Beim Coaching hilft der persönliche Kontakt mit mir als Trainerin, seinen Standpunkt zu definieren und Perspektiven zu entwickeln.

Es ist gut möglich, dass Sie schon nach der ersten Stunde eine Verbesserung Ihres Wohlbefinden erleben, Ziele klarer im Blick haben oder sich im Umgang mit Kollegen oder Familie besser zurechtfinden . Sie können persönliche Stärken ausbauen und sich weiterentwickeln.

Wie ich arbeite

Zunächst klären wir Ihre Ziele, damit ich die Stunden individuell auf das ausrichten kann, was sie brauchen und sich wünschen. Ich arbeite dynamisch mit Ihnen zusammen. Ich arbeite besonders beim Kontakt mit der Umwelt mit allem, was das Leben bietet – der Baum als Stellvertreter für innere Anteile, die Bank als Symbol für Ausruhen oder dem bewussten Durchatmen an der frischen Luft. Zusätzlich ermöglichen Übungen, das Erarbeitete zu vertiefen und regelmäßig dem Glück eine stabile Grundlage zu geben.

Entspannungsübungen können besonders bei Stress eine gute Ergänzungsein. Kreativität und Problemlösungsverhalten können ebenfalls im Coaching trainiert werden. 

Grundlage meiner Arbeit sind neueste wissenschaftliche Forschungsergebnisse der Positiven Psychologie und Techniken der systemisch-lösungsorientierten Beratung. Dabei berücksichtige ich gerade auch soziale Aspekte.