Glücksbringer – Der Kurs

Glücksbringer – Der Kurs

Glücksbringer ist ein Kurs, der es den Teilnehmern ermöglichen soll, ein glückliches und erfülltes Leben zu führen.

Falls Sie wissen möchten, ob der Kurs für Sie sinnvoll ist, können Sie hier Ihre Lebenszufriedenheit testen.

Termine

Donnerstags, 17-18:30 Uhr
29. November – „Wie misst man Glück und wie kann ich glücklicher leben?“ – Einführung in die positive Psychologie und den Kurs
6. Dezember – „Glück & Gesundheit“
13. Dezember – „Andere Verstehen – Empathie“
20. Dezember – „Gutes tun – Wohltätigkeit und Allgemeinwohl“
3., 10., 17., 24. Januar 2019 – weitere Themen
Ort: Ressourcen Center von „Frauen in die Wirtschaft e.V.“, Schnickmannstr. 4 (Nördliche Altstadt)

Anmeldung bitte mind. zwei Tage im Voraus über Kontakt. Fragen beantworte ich gerne.

Der Kurs ist offen, d.h. jeder Termin kann einzeln besucht werden. Es ist jedoch sinnvoll, den Kurs als Ganzes zu besuchen, vor allem, um Teil der Gruppe zu sein. Der Preis des Kurses ist gegenüber den Einzelstunden um 30% reduziert.

Der Kurs ist auf maximal 12 Teilnehmer/innen begrenzt. Informationen zur Kursgebühr finden Sie unter Preise.

Das Konzept:

Sie lernen an mehreren Abenden in einer kleinen Gruppe (max. 12 Personen) und im wöchentlichen Rhythmus, welche Faktoren zu Ihrem persönlichen Glück beitragen.

Der Kurs beschäftigt sich mit verschiedenen Themen der Positiven Psychologie, u.a. mit Dankbarkeit, Achtsamkeit, Zivilcourage, Natur & Wohlbefinden. Er ist ganzheitlich gestaltet und eine Neuheit. Ich vereine Elemente von Wissensvermittlung, Gruppendynamik und körperbezogene Elemente aus verschiedenen Richtungen, die auf Wohlbefinden hinarbeiten.

Im Kurs werde ich vermitteln, warum wir gerade im menschlichen Miteinander viel Glück erfahren können. Das Geheimnis positiver Gefühle liegt im Schritt weg von Selbstzentriertheit und hin zu Offenheit, Empathie und Mitgefühl. Die freie und klare Entscheidungen im Sinne des Allgemeinwohls ermöglichen es uns, uns aus finanziellen Zwängen zu befreien und ein sinnhaftes Leben zu leben.

Das grundlegende Wissen ist in Studien getestet worden. In den USA und weltweit gibt es in der Positiven Psychologie Forscher, die sich intensiv damit beschäftigen, welche Faktoren unser Glück bestimmen, welche Verhaltensweisen uns wie glücklich(er) machen und wie subjektives Glücksempfinden und biologische Prozesse im Körper zusammenhängen. Weitere Forschung ist im Werden.

Wer sich selbst mit den Themen „Glück“ und „das Gute im Menschen“ beschäftigen will, findet Artikel auf den Seiten des Greater Good Science Center der University of California, Berkeley.