Der hawaiianische Hula eignet sich als gesundes Ganzkörpertraining, bringt Lebensfreude und ein verbessertes Körpergefühl. Hula ist erd- und naturverbunden und der Tanz verbunden mit der Geschichte von und Geschichten aus Hawaii.

Hula ist ein Tanz aus der Körpermitte. Er zentriert, erdet und gibt Kraft, wenn er richtig getanzt wird.

Einen ersten Eindruck von den Bewegungen und Gesten hier; weitere Informationen folgen.

Ganz herzlichen Dank an meine Lehrerin Bella Steudel für die Fotos, das intensive Training und das vermittelte Wissen, das von Lebenserfahrung und steter Entwicklung spricht. Mahalo.