Jahresbericht 2019

Mein Sozialmodell ermöglicht Menschen mit geringem Einkommen einen Zuschuss zu Beratung, Gruppen oder Kursen zu bekommen.

Die Einnahmen kommen aus Veranstaltungen auf Spendenbasis und von Spenden meiner KlientInnen. Ich vermittele, wie glücklich es macht, Gutes zu tun. Gleichzeitig ist es mir als Freiberuflerin möglich, auch die zu betreuen, die wenig Geld haben.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen, die diese Idee unterstützen.

Es kamen im letzten Jahr 190 € an Spenden zusammen. 108 € konnten als Zuschuss vergeben werden. Davon flossen 75 € in Beratung, 20 € wurden als Kurszuschuss gegeben und 13 € für eine Gruppenteilnahme.